Weltkarte

Weltkarte Länder kennt nicht an den so genannten "Kartendienst" aus seiner Schulzeit? Entweder wird eine Schülerin oder ein Schüler für die Dauer eines Schuljahres für diesen Dienst bestimmt oder das Holen der Karten vor der Unterrichtsstunde im Fach "Erdkunde" erfolgt nach einem festgelegten Dienstplan, so dass alle Schülerinnen und Schüler ein- oder zweimal pro Schuljahr mit dem Kartenholen 'dran' sind.

Besonders häufig wird die Weltkarte für den Einsatz im Unterricht abgeholt. Es handelt sich allerdings nicht immer um dieselbe Weltkarte! Je nachdem, ob Staaten, Staatengrenzen und Hauptstädte, Meere, Flüsse und Seen, Gebirge und Täler oder Klima- und Zeitzonen Gegenstand der Unterrichtsstunde waren, immer handelt es sich um eine andere Kartennummer im Kartenraum der Schule und zu jedem Thema gibt es eine andere Weltkarte. Im Geschichtsunterricht werden sogar Karten aus der Antike gezeigt, in der das physische Abbild der Welt noch ziemlich unvollständig ist. Daher kennen wir alle diese Weltkarten, die auch heute noch fester Ausstattungsbestandteil einer Schule sind. Und natürlich sind sie auch heute noch in all' ihren Varianten erhältlich - und nicht nur für die Schule.

Die Weltkarte gibt es in zahlreichen Varianten

Die Vielfalt an Karten ist sogar noch erweitert worden! So werden heute physische Weltkarten, detaillierte Büroweltkarten, antike/nostalgische Weltkarten, upside down-Weltkarten (zum Südpol ausgerichtete Weltkarten), Meeresrelief-Weltkarten, physisch/politische Weltkarten, Zeitzonenweltkarten, Geschichts- weltkarten, Weltkarten für Kinder, XXL-Weltkarten, Landschaftsweltkarten, Klimazonenweltkarten, Design-Weltkarten, Satelliten-Weltkarten und Poster-Weltkarten angeboten.

Eine Weltkarte ist preiswert und repräsentativ

Weltkarten gibt es verschiedenen Preisklassen - meist überraschend preiswert(!) - und in verschiedenen Größen. Einer meiner Freunde hat kürzlich eine Weltkarte mit den Maßen 171 cm X 272 cm in einem seiner Büroräume aufhängen lassen. Das sah sehr dekorativ aus und unterstrich, dass mein Freund in einem Unternehmen tätig ist, dass weltweit agiert. Ich selbst habe anhand der Karte gelernt, wie viele afrikanische Staaten es doch eigentlich gibt und mit wie vielen von ihnen das Unternehmen meines Freundes geschäftliche Beziehungen pflegt.

Eine Weltkarte ist lehrreich und dekorativ

Viele der heute auch im Internet bestellbaren Karten, sind laminiert. Sie können also beschriftet und anschließend gereinigt werden, um sie erneut beschriften zu können. Eine Weltkarte kann zudem zur Darstellung jeglicher weltweit erhobener Daten dienen oder großräumige Verteilungen, Zusammenhänge oder Kreisläufe abbilden. Dieser Umstand macht die Weltkarte nach wie vor zu einem unverzichtbaren Medium in Schulen, Universitäten, in der (betrieblichen) Weiterbildung oder in Konferenzen. Aber auch in privaten Haushalten erfreut sich die Weltkarte nach wie vor großer Beliebtheit, da sie sehr dekorativ und für Kinder und Erwachsene sehr lehrreich ist - auch und gerade in Zeiten von 'Google Earth'!
| Sterne Hotels Berlin | Impressum